Original Schweizer Shop
Versandkostenfrei ab CHF 235,–
Hohe Kundenzufriedenheit
Geprüfte Qualität

Maca forte

Ihre Vorteile bei uns:
Original Schweizer Shop
Versandkostenfrei ab CHF 235,–
Hohe Kundenzufriedenheit
Geprüfte Qualität
Servicehotline
061 – 973 70 00
Fragen zum Artikel?
Zum Formular
Maca forte
ab CHF 34,80 *
Menge Stückpreis Ersparnis
bis 1 CHF 39,80 * -0%
ab 2 CHF 36,80 * -8%
ab 5 CHF 34,80 * -13%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • maca.kaps.120
P Jetzt Bonuspunkte sichern
Beginne und ende den Tag mit Lebenskraft! Wählerisch zu sein macht sich bezahlt. Die... mehr
Produktinformationen "Maca forte"

Beginne und ende den Tag mit Lebenskraft!

Wählerisch zu sein macht sich bezahlt. Die Qualitätsauslese der Sanasis Maca-Wurzeln ist besondes streng, da auch die Farbe der Wurzeln in den Ausleseprozess mit einbezogen wird. Das Wurzelgemüse Maca bringt eine Vielzahl verschiedener Farben hervor, von Gelb über Rot-Purpur bis hin zu Schwarz. Die dunkleren, rot-purpurnen aber vor allem die schwarzen Wurzeln haben einen deutlich höheren Gehalt an Nährstoffen. Aus diesem Grund werden für Sanasis Maca 80% schwarze Maca-Wurzeln verwendet.

Sanasis Maca forte zündet den Turbo!

Das aus den wertvollsten (und teureren) schwarzen Wurzeln gewonnene Maca Pulver wird in einem aufwendigen Verfahren gelatiniert. Dabei wird den Maca-Wurzeln die Stärke weitgehend entzogen. Dies bewirkt, dass der Körper die im Macapulver enthaltenen Vitalstoffe weit besser absorbieren kann und das Maca somit stärker wirkt. Um der Wirkung noch mehr Schub zu verleihen, wird das Macapulver von Sanasis im Verhältnis 6:1 konzentriert.

Sanasis Maca forte entspricht höchsten internationalen Qualitätsansprüchen und ist mehrfach zertifiziert.

HACCP = Die Entwicklung des sogenannten „Hazard Analysis Critical Control Point“ (HACCP) Konzeptes kommt aus den USA. Es wurde für die Herstellung von Weltraumgeeigneten Lebensmittel von der NASA entwickelt. Seit dem wurde das Konzept weltweit erprobt und weiter entwickelt. Es ist heute international als ein Lebensmittelspezifisches System der Prävention und der Selbstkontrolle anerkannt. 

GMP = Unter Good Manufacturing Practice (enl. kurz GMP), deutsch: "Gute Herstellungspraxis", versteht man Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe und -umgebung in der Produktion u.a. von Lebensmitteln usw. In der Herstellung spielt die Qualitätssicherung eine zentrale Rolle, da hier Qualitätsabweichungen direkte Auswirkungen auf die Gesundheit der Verbraucher haben können. Ein GMP-gerechtes Qualitätsmanagement dient der Gewährleistung der Produktqualität und der Erfüllung der für die Vermarktung verbindlichen Anforderungen der Gesundheitsbehörden.

USDA-NOP = gültige BIO Zertifizierung Nr: CU828318

Organic Farming EU = gültige BIO Zertifizierung nach EU Norm Nr. 834/2007

Abbildung unten: Maca - Die Potenz-Medizin der Inka

Maca 

 

Die Maca Wurzel genoss im kargen Hochland der Anden den Ruf, Vitalität und Fruchtbarkeit zu schenken. Man munkelte, dass sie ihre Kraft spendende, vitalitätsfördernde Wirkung ihrer eigenen Überlebensfähigkeit verdanken würde. 

Maca ist reich an Kalzium und Zink, Jod, Eisen, Kupfer und Mangan. Ihre Vitamine B2, B5, C und Niacin machen die Maca zur Power-Quelle. Darüber hinaus enthält die Maca-Wurzel auch pflanzliche Sterole, die dem Hormon Testosteron ähneln. 

Maca (Biologischer Name: Lepidium Meyenii Walp) ist ein Wurzelgemüse, und gehört zur Familie der Brassicaeae (Cruciferae). Die Pflanze wächst in den Anden in grossen Höhen bis zu 4450 m und wird dort als Feldfrucht angebaut. Als Lebensmittel wie auch in der Volksmedizin wird das Hypocotyl der Pflanzen (= unterster Abschnitt der Sprossachse einer Samenpflanze vom Wurzelhals bis zu den Keimblättern) verwendet. Umgangssprachlich wird hierfür häufig die Bezeichnung Macawurzel verwendet. Frisch geerntet werden die Wurzelknollen vor dem Verzehren erhitzt. Um sie haltbar zu machen, werden sie getrocknet um später vor dem Verzehr in Wasser oder Milch gekocht oder zu Brei oder mit Honig und Früchten zu Säften verarbeitet. Macapulver wird auch als Mehl zur Herstellung von Brot oder Gebäck genutzt sowie mit Kartoffeln, Quinoa oder Sojabohnen zur Herstellung verschiedener Gerichte oder Nachspeisen gemischt.

Die Pflanze wird gesäht und die Reifung der Wurzel erfolgt üblicherweise innerhalb von sieben Monaten. Die Pflanze hat das Aussehen eines Busches mit einer Reihe mattenartiger Stängel, kleinen weisslichen Blüten und rundgezackten Blättern. Die Wurzel selbst kann verschiedene Farben haben (Gelb, Rot-Purpur oder Schwarz) und ist wie eine Rübe oder Rettich geformt. 

Maca wird aufgrund des hohen Nährwertes als besonders wertvolles Lebensmittel angesehen. Es ist reichhaltig an Vitaminen und Mineralien und verfügt über einen Eiweissgehalt, der sich vor allem aus Polypeptiden und Aminosäuren zusammensetzt. Maca enthält ausserdem einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren und komplexen Kohlenhydraten.

 

Hergestellt in Kanada

 Made in Canada

Zutaten: mehr
Bezeichnung

Maca forte

Zutaten

 Macapulver 81%. Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose.

 

Allergene
glutenhaltiges Getreide Nein Hühnerei Nein
Erdnüsse Nein Milch Nein
Sellerie Nein Sesamsamen Nein
Lupinen Nein Krebstiere Nein
Fisch Nein Soja Nein
Schalenfrüchte Nein Senf Nein
Schwefeldioxid und Sulfit Nein Weichtiere Nein
Verzehrempfehlung

3 bis 5 Kapseln pro Tag mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen.

Herkunftsort

Kanada

Gewicht, Menge pro Einheit

Dose à 120 Kapseln (486 mg)

Bitte beachten

Kühl, trocken und ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Frage 1

Antwort auf Frage 1

Frage 2

Antwort auf Frage 2

Frage... mehr

FAQ über "Maca forte"

Frage 1


Antwort auf Frage 1


Frage 2


Antwort auf Frage 2


Frage 3


Antwort auf Frage 3

Bio Maca Kapseln – Heilsamer Allrounder aus den Anden

 

Was... mehr

Allgemeine Informationen zu "Maca forte"

Bio Maca Kapseln – Heilsamer Allrounder aus den Anden

 

Was ist Maca?

Eine Knolle, die großes Verspricht: Maca ist ein Superfood, welches einen hohen gesundheitsfördernden Wert hat. Dabei handelt es sind um eine meist zweijährig wachsende Pflanze, die der Familie der Kreuzblütengewächse angehört und zu der Gattung Kressen zählt. Die Pflanze hat eine gelbe Knolle, wächst eher flach und kann je nach Wetterbedingungen bis zu 20cm hoch werden, interessant für die Verwendung ist allerdings nur der unterirdische Teil. Maca werden viele positive Eigenschaften für Mensch und Tier zugeschrieben und die Knolle wurde bereits diversen Studien und Untersuchungen unterzogen.

 

Ursprung

Bio Maca KapselnMaca wird auch als die Wunderpflanze der südamerikanischen Inka bezeichnet. In Europa ist die Wunderpflanze noch nicht weit verbreitet: Maca stammt aus dem fernen peruanischen Land und wird dort seit über 2000 Jahren verwendet. In den Anden ist Maca ungebrochen widerstandsfähig und lebendig, obwohl die Witterungsbedingungen massiv belastend sind und das Klima für viele Pflanzen gänzlich ungeeignet. Wegen dem starken Wind sind die Blätter von Maca flach und dem Erdboden nahe, ihre Stärke und Kraft soll sich auf die positiven Eigenschaften übertragen.

 

Anbau und Verwendung

Wie vor tausenden Jahren, so auch heute wird Bio Maca traditionell in den Anden angebaut, in der Höhe von 4400m. Durch die harten Bedingungen ist Maca besonders widerstandfähig. Eine Pflanze lebt ein bis zwei Jahre und wird zur Verwendung in der Lebensmittelindustrie angebaut und verwendet. Aber auch die vermuteten heilsamen und wohltuenden Eigenschaften der Knolle ist in Südamerika bekannt und wird viel in der Naturheilkunde eingesetzt. In Südamerika wird wie industriell, so auch in privaten Küchen viel mit der Knolle gearbeitet. Der Export gewinnt langsam an Bedeutung und die Verarbeitung ist auch für andere Länder und Kulturen interessant. Vor allem in Spanien erfreut sich Maca einer großen Beliebtheit, ebenfalls wird die Knolle in der chinesischen Medizin sehr geschätzt.

 

Woraus besteht die Wunderpflanze?

Maca wird in Europa getrocknet verwendet und ist ein wertvoller Lieferant diverser Stoffe, Makro- und Mikroelemente. Über 60% der getrockneten Pflanze bilden komplexe hochwertige Kohlenhydrate, knapp 10% sind natürliche pflanzliche Proteine. Maca enthält viele Ballaststoffe und ist ein Füllhorn an Vitaminen und Spurenelementen. Unter anderem enthalten Maca Kapseln Eisen, Kalium, Calcium, Jod, Selen, Zink, Magnesium, Natrium, sowie verschiedenste Vitamine aus der B-Gruppe, sowie Vitamine A, C und E. Ebenso bringt die Knolle Omega-3-Fettsäuren, die nachweislich einen positiven Einfluss auf den Körper haben. Bio Maca enthält komplexe sekundäre Pflanzenstoffe und ist in ihren auf den Körper sehr speziell.

 

Die Wunderknolle Maca und der Körper

Durch die enthaltenen Stoffe werden der Knolle viele positive Eigenschaften zugesprochen. Maca soll einen positiven Einfluss auf den Muskel- und Stützapparat haben, die kognitive Leistung steigern, die Sinne verbessern und den Menschen mit Vitalität versorgen. Die enthaltenen Vitamine interagieren mit dem Stoffwechsel, sollen die Verdauung anregen und den Neubau von Zellen verbessern. Maca verhilft den Organsystemen zu einer verbesserten Widerstandsfähigkeit und Regeneration, die wertvollen Spurenelemente helfen beim Normalisieren und Regulieren des Haushalts und der Mensch kann einen stabileren Allgemeinzustand, gesteigerte Vitalität und ein verbessertes Immunsystem erlangen.

Speziell werden Maca folgende Funktionen und Eigenschaften zugeschrieben:

  • Die Knolle soll eine vitalisierende Kraft verleihen und sich positiv auf die kognitiven Fähigkeiten auswirken.
  • Manche Menschen nutzen Maca für eine erhöhte Leistungsfähigkeit und verbessertes Denkvermögen sowie ein verbessertes Gedächtnis und gesteigerte Lernfähigkeit.
  • Maca ist ein wissenschaftlich untersuchtes und durch Studien belegtes Potenzmittel für Männer und Frauen in jedem Alter.
  • Ebenfalls soll die Knolle schmerzlindernd sein.
  • Maca soll sich positiv auf die Ausdauer sowie den Muskelaufbau bei Sportlern auswirken.
  • Maca soll eine stabilisierende Funktion für die Psyche haben, die Laune verbessern und Stressempfinden reduzieren.

 

Maca-Kapseln als Potenzmittel

Für Männer

Ein Libido-Verlust oder Verlust bzw. das Nachlassen der Standkraft und der Ausdauer beim Sex ist für viele Männer ein Thema, vor allem im zunehmenden Alter. Aber auch viele junge Männer haben Probleme mit der Erektion. Die Sexualität ist für Menschen ein unglaublich wichtiges Thema und der Verlust der sexuellen Fähigkeiten ist für einen Mann massiv mit einem Druck, Ängsten und Scham verbunden. Viele Männer definieren sich unter anderem über das Sexualleben und der Abfall ihrer Leistungsfähigkeit spielt eine große Rolle beim Selbstwertgefühl, dem Selbstbewusstsein und der Partnerschaft. Viele Männer schämen sich für die Probleme in dem Bereich und trauen sich häufig nicht, darüber zu sprechen. Es gibt sehr viele Ursachen, die zu einem Libido-Verlust führen können, dazu gehören Hormonstörungen, starke Gewichtsschwankungen, Erkrankungen, Suchterkrankungen und das allgemeine Nachlassen der Körperfunktionen im steigenden Alter.

Maca soll eine Lösung bei SSRI-bedingten Impotenz bieten und wurde in diversen Studien untersucht. SSRI ist eine Gruppe der Antidepressiva, die als eine häufige Nebenwirkung die Sexualität einschränken, dazu gehört z. B. Gefühlslosigkeit an Genitalien, geschwächte emotionale Bindung zum anderen Geschlecht, vorzeitige Ejakulation oder kein Orgasmus. Ebenfalls kann die Standkraft bis hin zu einer vollständigen Impotenz eine Nebenwirkung dieser Psychopharmaka sein. Eine Testgruppe zeigte signifikante Verbesserungen ab einer Einnahme von mindestens 3g Maca täglich.

Maca ist ein natürliches, seit Jahrtausenden bewährtes Potenzmittel. Die Eigenschaften von Maca im Sexualbereich wurden durch viele medizinische Studien untersucht und in Tierversuchen belegt. So hat man beispielweise ein Experiment mit Mäusen durchgeführt und festgestellt, dass die Tiere, die mit Maca gefüttert werden, deutlich häufiger Verkehr haben und auch viermal so häufig einen Orgasmus bekommen, als die Mäuse ohne Maca. Für viele Männer ist es eine echte Entdeckung: Die positiven Eigenschaften sind nicht nur im Schlafzimmer, sondern im ganzen Leben deutlich zu spüren. Bio Maca soll die Funktion des Hormonhaushalts aktivieren ohne diesen tatsächlich zu verändern und bei der Stabilisierung helfen, die Durchblutung fördern und die Körperfunktionen normalisieren. Nicht nur die Standkraft der Erektion wird durch Maca beeinflusst, sondern auch die Lust selbst. Einige Menschen, die Maca einnehmen, haben durchschnittlich laut eigener Beobachtungen viel häufiger Lust auf Sex und empfinden viel mehr Freude und Befriedigung durch den Geschlechtsakt.

Ausgeglichenes und positives Sexualleben wirkt sich auf die Partnerschaft aus und Menschen fühlen sich viel wohler im privaten Lebensbereich. Eine zufriedene und befriedigte Partnerin ist seltener frustriert, die Hormone Serotonin, Endorphin und Oxytocin bringen die Partnerschaft in ein entspanntes Gleichgewicht und die Freude aneinander ist deutlich spürbar – auch außerhalb des Bettes. Maca wird auf oralem Wege eingenommen und hier soll das Motto gelten „Viel hilft viel“. Je größer die Mengen der eingenommenen Pflanze, desto gesteigerter soll die Libido des Menschen sein.

Für Frauen

Die Pflanze soll auch hilfreich sein, wenn es um die Libido der Frau geht. Bei rund einem Drittel der Frauen lässt die Sexualität aus verschiedensten Gründen noch vor der Menopause nach. Dazu können psychische Erkrankungen führen wie z. B. Depressionen, Burnout, Persönlichkeitsstörungen oder als Vorreiter dieser Erkrankungen eine dauerhafte Stressbelastung. Die Libido-Störung kann einer psychischen Natur sein oder tatsächlich durch einen hormonellen Hintergrund bedingt. Je näher die Menopause rückt, desto häufiger bekommen Frauen Probleme mit dem Hormonhaushalt. Ebenso können hormonhaltige Kontrazeptiva die Balance im Hormonhaushaltstören, wie z. B. häufig bekannt von der „Pille“. Ebenso spielt die Funktionalität der Schilddrüse eine große Rolle bei der Erhaltung der Lust. Menschen, vor allem Frauen, mit einer Schilddrüsenunterfunktion klagen häufig über einen massiven Verlust der Libido. Auch das Einnehmen von Hormonpräparaten bei neurologischen Erkrankungen kann ein Einschnitt das Liebesleben sein. Maca soll auf eine sanfte Weise die Funktionalität des Hormonhaushaltes beeinflussen, ohne dabei die Hormonwerte zu verändern, die bereits vorliegen, steigert oder senkt nicht die Produktion von z. B. Östrogen. Dennoch berichten einige Testpersonen von einem gesteigerten Wohlbefinden, als hätte eine Veränderung im Hormonhaushalt stattgefunden.Gründe für den Verlust der Libido können auch durch andere Erkrankungen bedingt sein oder aus dem Alltagsstress resultieren. In der Schulmedizin wird bei einer Sexualstörung davon ausgegangen, dass die Hormone eine Rolle spielen müssen. Daher sind fast alle libidosteigernde Präparate mit weiblichen Hormonen versetzt. Eine natürliche Möglichkeit, die Lust zu beeinflussen, wäre vielen Frauen deutlich lieber. Dennoch gibt es wenige natürliche Mittel, um die Lust und auch Zufriedenheit der Frau zu steigern und die Freude am intimen Leben mit dem Partner wiederherzustellen. Maca ist eine Lösung für dieses Problem, einige Frauen geben an, die hormonell bedingten Probleme mit Hilfe des Superfoods zu verbessern und mehr Lebensqualität zu gewinnen. Die psychische Komponente ist mindestens genauso wichtig, denn viele Beziehungen leiden und zerbrechen an einer unbefriedigenden Sexualität. Frauen leiden häufig drunter, wenn Sie Ihrem Partner nicht ausreichend körperliche Nähe schenken können und die männlichen Partner haben ebenfalls dadurch verursachte Selbstzweifel und einen Leidensdruck. Viele Eheprobleme haben ihren Ursprung im Schlafzimmer und können teilweise mit natürlichen Mitteln behoben werden.

Bei Kinderwunsch

Auch Paare, die schon eine längere Zeit erfolglos versuchen ein Baby zu bekommen, können Maca als Unterstützung hinzuziehen. Durch die Einnahme von Bio Maca durch den zukünftigen Vater kann die Qualität und die Zahl der Spermien verbessert werden, die Frauen können nicht nur höhere Lust auf Sex, sondern auch die Empfängnisbereitschaft erhöhen. Einige Paare konnten nach der regelmäßigen Einnahme von Maca schneller Erfolge bei der Zeugung des Kindes verzeichnen.

 

Bio-Maca zur Stressreduktion

Die Knolle zeigt eine positive Eigenschaft bei der Stressanfälligkeit der Menschen. Es soll gelingen, viel einfacher zu entspannen, eine höhere Frustrationstoleranz zu erlangen und weniger Unruhe zu empfinden. Dadurch ist Maca ein wunderbares Hilfsmittel für Menschen, die durch einen stressigen Alltag geplagt sind und wie beruflich, so auch privat die Dauerbelastung nicht mehr kompensieren können. Wir wissen, dass Stress ein Risikofaktor für viele Erkrankungen zu sein scheint, nicht nur der psychischen Natur. Neben Burnout, Depressionen, Suchterkrankungen und Essstörungen kann Stress auch ein Risikofaktor für Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Migräne, Herzinfarkt, Krebs, Störungen des Bewegungsapparates und andere psychosomatische Erkrankungen sein. Maca beinhaltet viele Spurenelemente, die die Ausschüttung von Stresshormonen reduzieren sollen und den Menschen ausgeglichener und entspannter machen können. Man vermutet auch, dass Maca die Stressreserven erhöhen kann, also nicht nur die allgemeine Stressempfindlichkeit steigern, sondern die Kapazitäten zur Kompensation erhöhen. Der Stress wird erst relevant auf die Hinsicht der Gesundheit, wenn er außerhalb der Reserve liegt. Jeder Mensch verfügt über eine normale Belastungskapazität, wird diese überschritten, bewegt man sich in der Reservekapazität und empfindet Stress. Wird die Reservekapazität ebenfalls überschritten, spricht man vom destruktiven Stress, also dem Dysstress. Die Stressresistenz kann durch Maca erweitert werden, was eine sehr gesundheitsfördernde Eigenschaft der Pflanze sein soll.

 

Bio-Maca in den Wechseljahren

Jede Frau kommt früher oder später in die Wechseljahre und Maca kann dabei unterstützen, diese ohne Probleme zu überstehen. Die Menopause ist mit einer vollständigen Veränderung des Hormonspiegels der Frau verbunden, dem Ausfallen der Regel sowie psychischen Symptomen. Auch hier ist die Minderung oder der vollständige Verlust der Libido ein großes Thema, auch werden in dieser Phase Ehen geschieden. Die Menopause ist eine persönliche Krise wie körperlich, so auch seelisch und kognitiv. Viele Frauen empfinden die Wechseljahre als den Beginn des hohen Alters und fühlen sich weniger attraktiv, geliebt und hinterfragen ihre ganze Existenz. Während einige Frauen sehr gut mit den psychischen und körperlichen Symptomen der Menopause umgehen können, haben andere Frauen einen hohen Leidensdruck und können sogar schwer erkranken.

Maca zeigt bei vielen Frauen nach einer regelmäßigen Einnahme eine deutliche Verbesserung des psychischen und körperlichen Zustandes. Maca verhilft nicht nur zu einer psychischen Stabilität, sondern steigert ebenfalls das Selbstbewusstsein und das Wohlbefinden, ohne eine Veränderung des Hormonspiegels in der Menopause. Die natürliche und sanfte Funktionsweise von Maca ist bestechend, viele Frauen bevorzugen Einnahme von Bio-Maca und verzichten auf synthetischen Präparate. 

 

Vorkommen in der Naturheilkunde

Die Wunderknolle wird im südamerikanischen Raum, in der traditionellen chinesischen Medizin und auch in einigen europäischen Räumen verwendet. Man legt viel Wert auf die vermutete stabilisierende Eigenschaft der Pflanze, die Steigerung der Leistungsfähigkeit, der natürlichen Immunabwehr sowie die ausgleichende Funktionsweise auf die Psyche. Bio-Maca gibt es als Kapseln, Pulver oder Tabletten rezeptfrei zu kaufen und viele Heilpraktiker bearbeiten damit verschiedenste Probleme der Patienten. Jede Darreichungsform hat ihre Vorteile und eine entsprechende Zielgruppe, besonders häufig verbreitet ist die Kapselform.

 

Maca bei erhöhtem Cholesterinspiegel

Die Knolle soll auch im Kampf gegen das Cholesterin, Plaque und Arteriosklerose ein treuer Partner sein. Die enthaltenen Spurenelemente und Vitamine von Maca können helfen, den Cholesterinspiegel deutlich zu reduzieren und auch den Gefäßen zu einer höheren Elastizität verhelfen, was wiederrum das Risiko für Thrombose, Embolie, Herzinfarkt und Schlaganfall senkt. Ebenfalls ist Maca fördernd für eine schnelle und sinnvolle Verwertung von Fett, die zahlreich enthaltende Ballaststoffe sorgen für eine gute Verdauung ohne Beschwerden und helfen dabei, unnötige Ablagerungen zu vermeiden. Ein gesunder Magen-Darm-Trakt ist für die allgemeine Gesundheit das A&O.

 

Ein wertvoller Allrounder

Letztendlich bedingen sich alle Körperbereiche untereinander und wie eine Reihe Dominosteine kann ein gesundheitliches Problem das nächste Problem nach sich ziehen. Körpersysteme sind komplex und kleinere, unscheinbare Probleme können aus einem gesunden Menschen einen kranken Menschen machen. Maca setzt sanft an unterschiedlichsten Stellen an und kann den Körper und die Psyche gleichermaßen wohltuend beeinflussen. Es ist ein Allrounder, der helfen kann, einen Teufelskreis zu durchbrechen und wieder zu einem ausgeglichenen gesunden Körper, einer liebevollen Partnerschaft und einem qualitativ hochwertigen, stressfreien Leben verhelfen. Viele Menschen, die Maca Kapseln für sich entdeckt haben, empfinden die Pflanze weniger als ein Mittel zum Zweck und mehr als eine Art Dauerbegleiter, der der allgemeinen Gesunderhaltung dient.

Maca kann bei jedem Menschen angewendet werden, Unverträglichkeiten sind sehr selten und auch präventiv macht die Wunderknolle eine gute Figur. Natürlich kann keine Pflanze einen gesunden und bewussten Lebensstil ersetzen und ist nicht geeignet, um Krankheiten zu heilen, ist aber ein wertvolles unterstützendes Mittel, welches einfach in den Alltag und die Ernährung integriert werden kann und die Lebensqualität steigern kann.

 

Maca-Kapseln für Sportler

Wer mehr Ausdauer gewinnen möchte, stabilere Muskeln und Gelenke bekommen und Masse aufbauen, kann von der Einnahme von Maca profitieren. Maca ist reich an hochwertigen Proteinen und Ballaststoffen, ebenfalls sind komplexe Kohlenhydrate der Pflanze für den Muskelaufbau von hoher Bedeutung. Ob Ausdauersportler oder Bodybuilder, Maca ist für jede Art körperlicher Aktivität bestens geeignet. Zum Beispiel können Kapseln eingenommen werden oder das Pulver in einem Shake verarbeitet werden. Einige Menschen beschreiben bereits nach einer kurzen Einnahmedauer ein gesteigertes Gefühl von Leichtigkeit, Kraft und Ausdauer und erzielen schneller sportliche Erfolge. Auch für die Figur und die reine Optik ist Bio-Maca eine tolle Unterstützung.

 

Kochen und genießen

Wer Maca in die alltägliche Ernährung einfließen lassen möchte, kann Pulver zum Kochen und Backen verwenden. Maca-Pulver kann z. B. beim Zubereiten von Shakes, Smoothies und Suppen verwendet werden, aber auch in die Gewürzmischung beim Zubereiten von Gemüsepfannen, Soßen oder Desserts miteinfließen. Mit Maca kann man leckere und gesunde Kekse backen, luftige Desserts herstellen oder in die tägliche Portion Naturjoghurt mit Obst mischen. Das Positive an Maca-Pulver ist der relativ neutrale und gut verträgliche Geschmack und relativ kleine Mengen, die man benötigt. 3-5g täglich lassen Maca bereits die positiven und vielfältigen Eigenschaften entfalten.

Wer mit seinem Partner zusammen wohnt und sich mehr Freude im Schlafzimmer wünscht, kann beim gemeinsamen Kochen das Pulver (in doppelter Menge) verwenden, dann würden beide Parteien von der gesteigerten Sexualität profitieren und diese in vollen Zügen ausleben können. Auch die möglichen gesundheitlichen Verbesserungen sind ein gutes Argument für die gemeinsame Einnahme von Maca in den täglichen Mahlzeiten. Maca kann in heißen und in kalten Speisen verwendet werden, bisher gibt es keine Hinweise, dass eine thermische Bearbeitung die Eigenschaften der Knolle in irgendeiner Form einschränken könnte. Zum Kochen, aber auch für jede andere Einnahme, sollte man stets ein hochwertiges Produkt/Pulver verwenden, viele nutzen Bio-Maca für den täglichen Gebrauch.

Maca-Frucht-Powerdrink (1 Person)

Für Sportler, figurbewusste Menschen oder Smoothiefans ist ein Maca-Frucht-Powerdrink eine leckere Entdeckung. Das Getränk kann ein Frühstück ersetzen, hält satt und ist gesundheitsfördernd.

  • 10g Maca-Pulver
  • 2 TL Quinoa
  • 200ml Milch (Vollmilch oder fettarme Milch)
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 70g Erdbeeren
  • 40g Heidelbeeren

Alle Zutaten gut im Mixer verarbeiten und gekühlt genießen. Bei der Auswahl sollte man darauf achten, dass die Beeren eine ausreichende Süße mitbringen, ansonsten kann der Powerdrink minimal nachgesüßt werden, z. B. mit Honig, Agavendicksaft oder Vollrohrzucker. Für die vegane Variante kann die Milch mit einem Sojadrink, Mandelmilch oder Hafermilch ersetzt werden sowie der Naturjoghurt mit Sojajoghurt.

Kürbiscremesuppe mit Maca (4 Personen)

Wer auch seine Freunde und Familie mit einer cremigen und gesunden Maca-Suppe verwöhnen möchte, kann dieses Kürbisrezept ausprobieren.

  • 1 kleiner Kürbis (Hokkaido oder Butternut)
  • 200g Kartoffeln
  • 100g Karotten
  • 1 halber Apfel
  • Ingwer nach Geschmack
  • 50ml fettreduzierte Kochsahne oder für die vegane Variante 100ml Kokosmilch
  • 20g Bio-Maca Pulver
  • Curry, Salz, Pfeffer und Chili
  • Handvoll Kürbiskerne
  • Kürbiskernöl

Alle frischen Zutaten werden zunächst geschält und gekocht, nach 20 min können sie püriert werden. Zum Schluss Gewürze, Maca-Pulver und die Sahne oder Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen. Die Suppe in Schälchen aufteilen, Kürbiskerne überstreuen und ca. 2 TL Kürbiskernöl pro Schälchen hinzugeben.

Maca-Plätzchen

Für Nachkatzen gibt es ein tolles Nussplätzchen-Rezept, versetzt mit der gesunden Zutat Maca. Damit wird die tägliche Einnahme des Pulvers zu einem leckeren vergnügen und gleichzeitig einer kleinen Sünde.

  • 500g Mehl
  • 250g Zucker
  • 3 Eier
  • 130g geschmolzene Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100g Haselnüsse gemahlen
  • 50g Mandelmehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 Tüte Vanilleextrakt
  • 30g Bio-Maca-Pulver
  • Schokoladenglasur
  • Geraspelte Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse

Schokoladenglasur und gehobelte Nüsse erstmal zur Seite stellen. Alle trockenen Zutaten vermengen, Eier und Butter hinzugeben und gut verkneten. Der Teig sollte nicht an den Fingern kleben und sich weich anfühlen. Fertigen Teig für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach auf einer mit Mehl bedeckten Fläche ausrollen, Plätzchen ausstechen und bei 200g backen, ca. 10 min je nach Ofenleistung. Fertige Plätzchen auskühlen lassen, in die geschmolzene Glasur mit der oberen Seite geben und anschließend in den geraspelten Nüssen wälzen. Luftdicht verschlossen sind die Plätzchen bis zu zwei Monaten lecker und haltbar.

 

Maca für Haustiere

Die Wunderknolle findet nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Haustieren Anwendung. Bei Zuchttieren kann Maca eine sehr hohe Potenz erzeugen und die Tiere zum Vermehren animieren. Die Spermien sollen durch Maca gestärkt werden und auch die Empfängnisbereitschaft der weiblichen Zuchttiere soll sich mit Maca erhöhen.

Auch das Wesen der Vierbeiner soll Maca positiv beeinflussen. So konnte man beobachten, dass Tiere, die mit Maca-Pulver gefüttert wurden, ausgeglichener und ruhiger wurden. Pferde konnten sich viel besser konzentrieren, waren deutlich weniger ängstlich und nervös, haben schneller Muskeln aufgebaut und haben deutlich kürzere Erholungszeiten gebraucht.

Auch Hunde, die im Sport geführt werden oder Arbeitshunde sind, profitieren von Maca. Sie können eine deutlich höhere Lernbereitschaft entwickeln, sind nervenstärker, reagieren gelassener auf Stresssituationen und sind allgemein verträglicher und entspannter. Ebenfalls lernen sie schneller Tricks, sind geschickter, leichtfüßiger und haben eine hohe Ausdauer. Die Anfälligkeit für Erkrankungen kann zurückgehen und die Hunde haben viel mehr Freude und Interesse an der gemeinsamen Beschäftigung mit ihren Menschen.

Aktuell gibt es keinen Grund zur Annahme, dass in Europa übliche Säugetiere die Knolle nicht vertragen.

Weiterführende Links zu "Maca forte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Maca forte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.