• Gutscheincode NEU15 für 15% Rabatt auf Ihre erste Bestellung
Original Schweizer Shop
Versandkostenfrei ab CHF 235,–
Hohe Kundenzufriedenheit
Geprüfte Qualität

RayGuard Anhänger Grün

Ihre Vorteile bei uns:
Original Schweizer Shop
Versandkostenfrei ab CHF 235,–
Hohe Kundenzufriedenheit
Geprüfte Qualität
Servicehotline
061 – 973 70 00
Fragen zum Artikel?
Zum Formular
RayGuard Anhänger Grün
CHF 44,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • ray-chain-green
P Jetzt Bonuspunkte sichern
  Eine Lösung gegen Elektrosmog RayGuard® – die Human Firewall RayGuard® ist... mehr
Produktinformationen "RayGuard Anhänger Grün"

 

Eine Lösung gegen Elektrosmog

RayGuard® – die Human Firewall

RayGuard® ist eine «Human Firewall», die uns vor vielen negativen Nebenwirkungen des modernen Lebensstils schützen und stärken kann. Uraltes Wissen um die enorme Wirkkraft von Pflanzen, Mineralien, Metallen und das technische Know-how von RayGuard®, bilden das Fundament für die Herstellung und den Vertrieb von RayGuard® Produkten. Die Mineralien und Metalle werden dabei sehr fein vermahlen und speziell zusammengestellt. RayGuard® Produkte zählen seit über 20 Jahren zu den innovativsten dieser Art auf dem Markt.

 

 

Eigenschaften von RayGuard:

RayGuard® harmonisiert über die nachgewiesenen Eigenschwingungen der Zusammensetzung vieler Mineralien einen großen Teil der schädlichen Strahlungen.

  • Durch die Harmonisierung der nichtionisierenden Strahlung kann das Risiko des Öffnens der Blut-Hirn-Schranke verringert werden.
  • RayGuard® stärkt durch die physikalische Kraft der Mineralgesteine und Kristalle die Meridiane (Energiebahnen) im menschlichen Körper, um sie vor äußeren Einflüssen wie Elektrosmog zu schützen und das Immunsystem zu stabilisieren.
  • RayGuard® trägt durch seine Wirkung zur Erholung und Wohlbefinden bei.
  • RayGuard® kann zu einem gesunden und erholsamen Schlaf beitragen, wie durch zahlreiche Erfahrungsberichte belegt. Die Wissenschaft definiert Schlaf als einen periodisch auftretenden Zustand verminderter Empfänglichkeit für äußere Reize. Die Sensitivität gegenüber der Umwelt ist heruntergeregelt. Der Mensch verarbeitet das Erlebte im Schlaf und der Körper regeneriert sich. Der Schlaf dient der Erholung. Aber was passiert, wenn der Schlaf durch äußere Reize gestört wird und dies von Dauer wäre? Forschungen haben ergeben, dass Schlafentzug über einen längeren Zeitraum negativ auf den Organismus und Mechanismus des Menschen wirkt.

Schlafprobleme können wiederum die Ursache für folgende Probleme sein:

  • Gereiztheit
  • Aggressivität
  • schlechte Konzentration
  • nachlassende Libido
  • Bluthochdruck
  • viele Toilettengänge bei Nacht
  • Sekundenschlaf und Tagesmüdigkeit

RayGuard® eignet sich privat sowie gewerblich für den Innenbereich:

  • RayGuard® ist eine Bereicherung für jeden Schlaf- und Wohnraum.
  • RayGuard® ist ideal für Büros, Ausstellungsräume und Sitzungszimmer.
  • RayGuard® sorgt für Beruhigung in Wartezimmern (Ärzte, Therapeuten, Anwälte).
  • RayGuard® wirkt beruhigend auf Haustiere (Hunde, Katzen).

 

Der wissenschaftliche Wirkungsnachweis von RayGuard

Versuche mit dem RayGuard

Das Institut CNR Bologna führte Versuche betreffend der Auswirkung von elektromagnetischen Wellen (900 MHz - 5 V/m) wie sie von Mobiltelefonen und Mobilfunksendern verursacht werden, auf menschliche CEM-Zellen durch.

Verglichen wurden folgende Situationen:

  • CEM-Zellen ausgesetzt einem elektromagnetischen Feld von 900 MHz im Vergleich zu nicht ausgesetzten Zellen.
  • CEM-Zellen ausgesetzt einem elektromagnetischen Feld von 900 MHz ohne RayGuard gegenüber ausgesetzten CEM-Zellen mit RayGuard.

Die Resultate waren:

  • Die elektromagnetische Befeldung zeigte eine klare Reduktion der Zellwachstumsrate und eine Veränderung des Zellzyklus, speziell nach einer 48stündigen Befeldung.
  • Der RayGuard schützte die Zellen eindeutig vor der Reduktion der Zellproliferation und der Veränderung des Zellzyklus.

Hiermit wurde erstmalig die Schutzwirkung des RayGuard für menschliche Zellen in einer wissenschatlichen Versuchsreihe nachgewiesen. Diese Ergebnisse sind statistisch signifikant.

 

Die nachfolgende Grafik zeigt die Schutzfunktion des RayGuard:

 

 

 

Was sind elektromagnetische Strahlen?

Umgangssprachlich spricht man sehr oft von... mehr

FAQ über "RayGuard Anhänger Grün"

Was sind elektromagnetische Strahlen?


Umgangssprachlich spricht man sehr oft von Elektrosmog und meint damit eigentlich Elektromagnetische Strahlen/Wellen. Diese werden von Sendeantennen oder auch elektronischen Geräten wie TV, Handy und Küchengeräten erzeugt.


Was versteht man unter einem biologischen Effekt?


Darunter versteht man die unterschiedlichen Auswirkungen von Elektrosmog auf den menschlichen Körper.


Welches sind durch offizielle Studien belegte negative Einflüsse auf Mensch und Tier?


Die beste Zusammenstellung findet sich bei:  www.kompetenzinitiative.net//KIT/KIT/event/impacts_on_wildlife/ Wichtige Aussagen betreffen alle grossen Zivilisationskrankheiten. Sie alle werden mehr oder weniger durch E-Smog getriggert.


Wirkungsweise von RayGuard


RayGuard basiert auf einem technischen Aufbau von Mineralien und speziellen Metallspirale. Die natürliche Schwingung der Mineralienmischung wird durch die Spiralen verstärkt. So erklärt sich der Wirkungsradius von RayGuard. Je mehr Mineralien verwendet werden und je grösser die Spiralen sind, desto weiter ist der Wirkungsradius. Die von den Mineralien und Spiralen erzeugten Wellen üerlagern dabeo negativ wirkende Wellen des Elektrosmog wordurch diese sich nicht mehr weiterbewegen können, also harmonisiert sind.


Haben die RayGuard auch ein "Verfallsdatum"?


Es gibt kein Verfallsdatum, die Mineralien leben und arbeiten so seit Milliarden Jahren. Somit ist auch die Funktion der RayGuard Produkte unbegrenzt. Der Hersteller garantiert eine 100%ige Wirkungsweise während mindestens 10 Jahren. Sollte innerhalb dieser Frist von 10 Jahren der Eindruck entstehen, dass das Gerät die volle Wirksamkeit nicht mehr erreicht, ersetzt der Hersteller das fragliche Gerät.


Welche Wirkung hat ein RayGuard bei Erdstrahlen?


Für eine komplette Abschirmung oder Neutralisierung von Erdstrahlen ist bis heute keine wirksame Methode bekannt. Mit RayGuard kann jedoch eine signifikante Reduktion von über 50% erwartet werden, was schon einem enormen Fortschritt gleichkommt.


In welchem Radius wirken die RayGuard Geräte?


Die verschiedenen GayGuard Produkte haben unterschiedliche Wirkradien. Der Radius ist abhängig von der Menge der Mineralien und der grösse der Metall-Spiralen.
WICHTIG: Die Distanzangaben basieren auf den langjährigen Erfahrungen des Herstellers. 


Wo soll ein RayGuard Gerät aufgestellt werden?


Am Besten so nahe wie möglich am Körper (Anhänger) oder direkt am Gerät (Handy, TV-Gerät, Router) Kritisch in Sachen Emittierung von Strahlen sind vor allem WLAN-Geräte. Diese sollten zusätzlich mit einem RayGuard Chip versehen werden.


Sollen bei einzelnen Störquellen zusätzliche RayGuard Chips angebracht werden?


Ja unbedingt, auf das Handy, auf den Router, auf das TV-Gerät, auf jeden PC oder Laptop.


Können spezielle Baumaterialen (z.B. Stahlbeton) den Wirkradius von RayGuard reduzieren?


RayGuard-Wellen lassen sich durch elektrisch leitende Materialien nicht beeinflussen. Hingegen durch Dielektrika/Materialien mit hohem elektrischem Widerstand, wie z.B. Styropor und andere Nichtleiter.


Wie kann man sich im Auto vor elektromagnetischen Strahlen des Fahrzeuges schützen?


Durch einen RayGuard Umhänger, Schlüsselanhänger oder durch einen RayGuard Mobil im Handschuhfach.


Können nach einem Einsatz von RayGuard auch Erstverschlimmerungen ( wie z.B. bei der Homöopathie) auftreten?


Ja, wenn die Person eine Abhängigkeit oder gar Sucht bezgl. Elektrosmog aufweist kann es zu einem Entzugssyndrom kommen. (erhöhte Nervosität)


 


 


 


 


 


 


 

 

Was ist Elektrosmog?

 

mehr
Allgemeine Informationen zu "RayGuard Anhänger Grün"

 

Was ist Elektrosmog?

 

Der Begriff «Elektrosmog» ist ein künstlicher Begriff, hat sich jedoch zur Beschreibung der Umweltbelastung durch elektromagnetische Felder hartnäckig gehalten. Allerdings gab es zuvor bereits zahlreiche Studien zur Wirkung elektromagnetischer Strahlung auf den Menschen. Zur populären Verdeutlichung der allgegenwärtigen Felder bedient man sich des bereits im Sprachgebrauch  etablierten Kunstwortes «Smog», welches eine Zusammensetzung aus den englischen Wörtern Smoke (Rauch) und Fog (Nebel) ist.

 

Gegenüber dem durch Luftverschmutzung verursachten Smog, den wir riechen und sehen können, entzieht sich die Durchsetzung unserer Umwelt mit elektromagnetischen Feldern unserer direkten Wahrnehmung. Deshalb sind wir gezwungen, mit verlässlichen Instrumentarien, Messmethoden und kompetenten Leuten der emotional geführten Diskussion zu begegnen. In den späteren 70er Jahren begann man systematisch mit der Untersuchung elektromagnetischer Einflüsse auf Mensch und Umwelt. Elektromagnetische Wellen wie die Mikrowellen von 4G/5G/LTE, Wi-Fi, Bluetooth, Stromkabeln und elektrischen Geräten wie Smartphones, Smart TV, Tablets, etc. gehören zur Gruppe der nicht ionisierenden Strahlung. Hierbei handelt es sich um Wellen, deren Energie nicht ausreicht, um andere Atome zu ionisieren, da die Energiemenge unter der Bindungsenergie liegt. Dazu zählen insbesondere technisch genutzte Frequenzen im Bereich der Radiowellen und Mikrowellen. Die Wirkungen dieser Wellen auf biologische und damit wasserhaltige Substanzen (z.B. den Menschen, der ja, abhängig von Alter und Geschlecht, zu 50 bis 80 % aus Wasser besteht) sind zum einen thermischer (Temperaturerhöhung wie im Mikrowellenherd) und zum anderen athermischer Natur (Desinformationen, Disstress).

 

Für Mobilfunk und drahtlosen Datenverkehr liegen die Frequenzen momentan meist im Gigahertzbereich zwischen 900 MHz und 3 GHz und sind somit Mikrowellen (ein Mikrowellenherd erzeugt elektromagnetische Wellen von bis zu 2,45 GHz = 2.450 MHz). Jedoch werden die Signale beim Mobilfunk nicht als kontinuierliche Wellen gesendet, sondern sind zusätzlich gepulst und haben somit eine höhere Leistung. Hinzu kommt, dass das biologische Fenster, in dem der menschliche Körper arbeitet, ebenfalls im Bereich von 2,45 GHz liegt. Das heißt, dass sich Mobilfunkfrequenzen und biologische Fenster in die Quere kommen und somit eine Störung im menschlichen Körper hervorgerufen wird. 

 

Einfluss von Elektrosmog auf den menschlichen Körper

 

In unserer Zivilisation spielt Elektro- und Funksmog eine wesentliche Rolle. Sie sind nicht mehr wegzudenken und nehmen stetig zu. Wissenschaftliche Studien belegen die belastende Wirkung dieser Strahlung vor allem auf die individuellen Schwachstellen in unserem Körper. Durch die hohe Resonanzfähigkeit des Menschen wirkt der Körper wie eine Antenne für Mikrowellen und Strahlen.

 

 Die Resonanzfähigkeit des menschlichen Körpers:

 

GHz (Gigahertz)     =    μm-Wellen     =     DNS

 

MHz (Megahertz)   =     mm-Wellen    =     Zellen

 

kHz (Kilohertz)       =     cm-Wellen      =     Strukturen, die Zentimeter gross sind.

 

Wird der Idealzustand des menschlichen Körpers durch diese elektromagnetischen Strahlen beeinflusst, können die steuernden Befehle des Gehirns nicht mehr richtig weitergleitet werden. Es kommt teilweise sogar zu Fehlsteuerungen. Ebenso kommt es zu Fehlsteuerungen im Zellstoffwechsel mit der Folge von Organfehlfunktionen und bei langzeitigem Einfluss zu Gewebeveränderungen.

 

 

 Blut-Hirn-Schranke

 

  • erhöhte Durchlässigkeit von Schadstoffen ins Gehirn
  • Alzheimer, Demenz
  • Depressionen
  • kognitive Beeinträchtigung
  • Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADHS)

 

 Zirbeldrüse

 

  • Störung der Melatoninproduktion
  • schwaches Immunsystem
  • Schlafstörungen, Müdigkeit

 

 Hypophyse

 

  • erhöhte Stimulation der Nebennierenrinde
  • erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol

 

Der Mensch wird krank. Die sonst selbständig ablaufende Regulation wird durch elektromagnetische Einflüsse stark gestört. Körperteile wie Gehirn (vor allem die Zirbeldrüse), Augen, Gehör, Genitaldrüsen sind sehr empfindlich und können durch technischen Elektrosmog erheblichen Schaden nehmen. Auch die anderen Körperteile und Organe leiden unter der Dauerbestrahlung. Es treten vermehrt Anzeichen auf, welche auf eine Strahlenüberbelastung deuten.

 

 Mögliche Anzeichen:

 

  • Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Gehirntumor
  • Morbus Alzheimer
  • Schlafstörungen
  • Bluthochdruck
  • Herzinfarkt Schlaganfall
  • Verdauungsprobleme
  • Verklumpung des Blutes (Geldrollenbildung)
  • Nervosität
  • Kreislaufstörungen
  • schnelleres Wachstum von vorhandenen Krebszellen
  • Störung der weiblichen und männlichen Fortpflanzungsorgane
  • Entstehung von Krebs

 

 Blut-Hirn-Schranke

 

Die Blut-Hirn-Schranke ist eine physiologische Barriere zwischen dem Blutkreislauf und dem Zentralnervensystem (ZNS). Sie schützt das Gehirn vor im Blut zirkulierenden Krankheitserregern wie Toxinen, Bakterien und Viren und stellt einen hoch selektiven Filter dar, über den die vom Gehirn benötigten Nährstoffe zugeführt und die entstandenen Stoffwechselprodukte abgeführt werden. 

 

Die dient dazu, die Millieubedingungen im Gehirn aufrechtzuerhalten und sie von denen des Blutes abzugrenzen. Endothelzellen, Astrozyten, Perizyten soei die Tight Junction sind der wesentliche Bestandteil dieser Barriere.

 

Den Mikrowellen ungeschützt ausgesetzt, baut sich die Blut-Hirn-Schranke nach kurzer Zeit die Abschirmung gegen Schadstoffe ab. Sie ist geöffnet und unser Gehirn ist frei zugänglich für Toxine, Bakterien und Viren, die sich im Blut befinden können. Im Hirn selbst gibt es keinen Abwehrmechanismus. Das kann fatale Folgen haben.

 

Die Blut-Hirn-Schranke ist bei Neugeborenen und Jugendlichen bis zum 14. bis 15. Lebensjahr noch nicht vollständig ausgebildet. Die Gefahr durch zusätzliche Reize, wie Mikrowellenstrahlung, Schäden im Gehirn auszulösen, ist dadurch bei ihnen um ein Vielfaches erhöht.

 

Babyphone oder Smartphones mit Babyphone App, sollten nicht in unmittelbarer Nähe zum Kleinkind positioniert werden. Untersuchungen haben ergeben, dass bei Säuglingen und Kleinkindern die Blut-Hirn-Schranke bereits nach 2 Minuten direkter Mobiltelefonbestrahlung geöffnet wird.

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "RayGuard Anhänger Grün"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RayGuard Anhänger Grün"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.